Kind mit Trommel und Hund



Kind mit Trommel und Hund


Inventar Nr.: 1875/1354
Bezeichnung: Kind mit Trommel und Hund
Künstler: C. Schäfer (Schefer?), Maler/in
Dargestellt: unbekannt
Datierung:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 66 x 53,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

alter Bestand, Erwerbungsdatum unbekannt

Beschriftungen: Signatur: bez. (auf dem Halsband): C. Schäfer (Schefer)


Katalogtext:
Vor neutralem dunkelbraunem Grund steht frontal zum Betrachter ein Kind in einem schwarzen Kleid mit weißem Kragen und streichelt einen Jagdhund, der vor ihm steht. In der linken Hand hält es zwei Trommelstöcke. Die Trommel mit schwarz-rot-goldenem Einband ist in der unteren linken Bildecke platziert. Sie gibt den eindeutigen Hinweis, dass es sich bei dem Kind um einen Knaben handelt.
Die unausgewogenen Proportionen von Knabe und Hund sprechen für eine Dilettantenarbeit. Das Gemälde ist in schlechtem Zustand.
(S. Heraeus, 2003)


Literatur:
  • Heraeus, Stefanie [Bearb.]; Eissenhauer, Michael [Hrsg.]: Spätbarock und Klassizismus. Bestandskatalog der Gemälde in den Staatlichen Museen Kassel. Kassel [u.a.] 2003, Kat.Nr. 135, S. 156.


Letzte Aktualisierung: 19.09.2018


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum