Moritz von Rohden



Moritz von Rohden


Inventar Nr.: AZ 1982/5
Bezeichnung: Moritz von Rohden
Künstler: Johann Heinrich d. Ä. Tischbein (1722 - 1789), Schule
Datierung: um 1776
Geogr. Bezug: Kassel
Material / Technik: Leinwand
Maße: 52,5 x 43,5 cm (Bildmaß)
Umzug NG: 57,0 x 48,0 x 3,0 cm (Objektmaß)
Provenienz:

erworben 1982 von Gisela Hauptmann, Kassel, einer Nachfahrin der Familie von Rohden

Beschriftungen: Beschriftung: bez. verso (von fremder Hand): von Rohden/J. H. Tischbein pinx.


Katalogtext:
Vor neutralem dunkelbraunem Grund, im Dreiviertelprofil nach links gewandt, richtet Moritz von Rohden (1745-1811) den Blick auf den Betrachter. Er trägt einen rotbraunen Justaucorps mit goldenen Knöpfen, darunter eine Seidenweste mit buntem Blütenmuster und Goldtressen sowie eine weiße Halsbinde mit Spitzenjabot. Sein hell gepudertes Haar wird im Nacken von einem schwarzen Haarbeutel zusammengehalten. Ebenso wie das Bildnis der Ehefrau (AZ 1982/6) ist das Porträt durch eine gemalte braune, ovale Steinrahmung eingefasst.
Von Rohden war Kommerzienrat in Kassel. Möglicherweise entstanden die Pendantbildnisse anlässlich der Hochzeit des Ehepaares. In der »Casselischen Policey und Commerzien-Zeitung« ist am 26. Februar 1776 unter »Corpulierte in Kassel« vermerkt: »In der Freyheiter Gemeinde: Hr. Moritz von Rohden, Kauf- und Handelsmann alhier, und Jfr. Susanna Isabella Kister« (9. Stück, S. 152).

Thieme/Becker, Bd. 28, 1934, S. 523; Pinnau 1965, S. 27 (biograph. Angaben); Thiele 1986, Bd. 7, S. 269, Bd. 12, S. 220 (biograph. Angaben).



Siehe auch:


  1. AZ 1982/6: Susette Isabelle von Rohden


Letzte Aktualisierung: 13.01.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Gerne können Sie uns dabei auch Ihren Namen und Ihre Institution nennen, es ist aber nicht erforderlich. Sie können uns auch Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, die ausdrücklich nur von unseren Mitarbeitern eingesehen werden kann.

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2017
Datenschutzhinweis | Impressum