|<<   <<<<   4 / 4   >>>>   >>|

Die büßende Maria Magdalena



Die büßende Maria Magdalena


Inventar Nr.: GK 1080
Bezeichnung: Die büßende Maria Magdalena
Künstler: Johann Georg van Freese (1701 - 1775)
Datierung:
Geogr. Bezug:
Material / Technik: Leinwand
Maße: 123 x 94,5 cm (Bildmaß)
Provenienz:

bereits seit 1783 in der Galerie


Katalogtext:
Zum Thema s. Bolognesischer Meister, GK 583. * Teilkopie nach P.P. Rubens´Gemälde >>Christus und die reuigen Sünder<< in der Alten Pinakothek München, Inv. Nr. 329, das sich im 18. Jh. in der Düsseldorfer Galerie des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz befand. Gemalt vermutlich zur Dokumentation des Zusammenhanges mit dem Altarbild von Rubens GK 119.
(B. Schnackenburg, 1996)


Literatur:
  • Causid, Simon: Verzeichnis der Hochfürstlich-Heßischen Gemälde-Sammlung in Cassel. Kassel 1783, Kat.Nr. 4, S. 163.
  • Schnackenburg, Bernhard: Gemäldegalerie Alte Meister Gesamtkatalog. Staatliche Museen Kassel. 2 Bde. Mainz 1996, S. 121, 265.


Letzte Aktualisierung: 20.09.2017


Wissenschaftliche Kommentare:

Hier können Sie uns Anmerkungen und Kommentare zu unseren Objekten hinterlassen, die nach Sichtung durch unsere Mitarbeiter allen Lesern angezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Kommentare nach Freischaltung vollständig öffentlich einsehbar sind und auch von Suchmaschinen durchsucht und verarbeitet werden können - geben Sie daher bitte keine persönlichen Daten an. Möchten Sie uns direkt kontaktieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@museum-kassel.de

Bisher wurden keine Kommentare geschrieben.

Einen neuen Kommentar hinzufügen.




© Museumslandschaft Hessen Kassel 2018
Datenschutzhinweis | Impressum